Ehrenamt

Sie betreuen Ihren Vater, Ihre Mutter oder einen anderen nahestehenden Menschen. Oder Sie haben Ihr Amt für jemanden übernommen, den Sie vorher gar nicht kannten. Der Ihnen anvertraute Mensch ist nicht „entmündigt“; weil er aber in seinen Fähigkeiten eingeschränkt ist, haben Sie die Aufgabe, diese Einschränkungen auszugleichen.

Das kann leicht von der Hand gehen, es kann aber auch schon mal sehr anstrengend werden.

Der Betreuungsverein kann Ihnen da weiterhelfen, wo Sie Ihre Grenzen sehen. Wir halten Informationsmaterial für Sie bereit und wir haben Kontakt zu Fachleuten aller Art. Ob es um Vermögensfragen geht oder um einen Heimplatz, um den Jahresbericht für das Gericht oder ...

Wir beraten Sie persönlich und weisen auch auf unsere aktuellen Informationsveranstaltungen hin. Diese finden Sie auf der folgenden Seite sowie auf der Startseite unserer Homepage.

Kontakt

Heike Terhorst
Dipl. Sozialarbeiterin
02302 27830-45
heike-terhorst@caritas-Witten.de

Helen Hornung
Dipl. Sozialarbeiterin
02302 27830-46
helen-hornung@caritas-Witten.de

Petra Müller
Betreuungsassistentin
02302 27830-68
petra-mueller@caritas-Witten.de